Gründungsweekend Stamm Kognoi

Nachdem sich die Pfädis und LeiterInnen der zukünftigen neuen Pfadistufen-Einheit am Freitagabend getroffen hatten, gabe es eine kurze Kennenlernrunde. Danach wollten sie den Hinweisen, welche sie bei den Nachforschungen zu ihren Nachfahren gefunden hatten, nachgehen.

Dazu mussten vier Ledersäcklein gefunden werden, welche jeweils einen Teil der Stammgeschichte, einen Teil des Stammnamens sowie Knochenstücke enthielten. Nach dem Entschlüsseln des Stammnamens und dem Verbrennen der Knochenstücke wurde mit Musik und Schminke ein Fest nach altem Brauch gefeiert. Damit war nun der Stamm Kognoi offiziell gegründet. Nach der Übernachtung im Heim konnten am Samstag noch Amulette gebastelt werden und es gab noch zwei Torten.

Wir wünschen allen Pfädis und LeiterInnen des Stamm Kognoi alles Gute und viele tolle Erlebnisse!

Gründung Stamm Kognoi  Gründung Stamm Kognoi  Gründung Stamm Kognoi 
 Gründung Stamm Kognoi  Gründung Stamm Kognoi  Gruppenbild Stamm Kognoi