Der Heimverein Falkenstein istbueschi pfadilogo verantwortlich für den Betrieb und Unterhalt der Pfadiheime Büschi und Weiermatt mit der vielfältigen Umgebung von nahezu 15'000 m2.

Die Könizer Pfadiheime sind Zentrum und Basis für viele Falkensteiner Aktivitäten. Sie sind:

  • Lokalitäten für Aktivitäten im Winter und bei schlechter Witterung
  • Depot zum Lagern des umfangreichen Zelt-, Lager- und Pioniermatetrials
  • Treffpunkt für Pfadiaktivitäten und Weekends
  • Lokalitäten für Anlässe der Abteilung sowie des Heimvereins

Die Pfadiheime werden vermietet für Lager und Kurse von Jugend- und Sportorganisationen sowie Schulen, für Vereinsanlässe, Seminarien und Feste aller Art. Mit dem Vermietungserlös wird zur Hauptsache der Betrieb und Unterhalt sowie die Darlehensamortisation der Pfadiheime finanziert.

All das ist nur möglich, weil die beiden Heimverwaltungen Büschi und Weiermatt zusammen mit dem Vorstand ehrenamtlich wirken. Aktuell sind 9 Personen in der Unterhaltsequipe und 12 Personen in der Vermietungsequipe engagiert. Im Laufe des Jahres wird es zwei Rücktritte geben, zudem möchten wir die beiden Teams etwas verstärken. Es gibt ganz unterschiedliche Einsatzgebiete.

Haben Sie *) Interesse an einer Mitarbeit oder kennen sie jemanden *), der/die für das Mitwirken in der Heimverwaltung angefragt werden könnte?
*) jünger oder älter (z.B. pensioniert) – Frau oder Mann

Dann melden Sie sich für ein (unverbindliches) Informationsgespräch bei:
Barbara Maier, Vermietungsverantwortliche 031 071 30 78 oder
Heinz Jenni, Heimvereinspräsident 031 974 19 79 oder
per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Auch im 2021...

freiwillig engagiert logo

Bezirk Bäretatze

 Logo Baeretatze

Unterstützt durch